Willkommen auf der offiziellen Webseite der Palmtherapy!

29 Kommentare auf “Willkommen auf der offiziellen Webseite der Palmtherapy!”

  1. Die Palmtherapy ist ein absolutes Geschenk für jeden Menschen!

    Es erstaunt und erfreut mich immer wieder wie schnell ich mit der Palmtherapy positive Ergebnisse bei meinen Coaching-Klienten erzielen kann. Doch nicht nur ich, sondern auch die Klienten sind reihenweise begeistert und verblüfft wie einfach und schnell sie eine Angst oder andere negative Gefühle loslassen können und an ihre Potenziale gelangen.

    Vielen Dank lieber Christian und liebe Jana, dass ihr beiden so unermüdlich diese Methode in die Welt bringt und damit die Welt zu einem besseren Ort macht!

    Fröhliche Grüße
    Stefan

  2. Es ist absolut spannend und erstaunlich, wie schnell mit der Palmtherapy Fortschritte zu machen sind: letzte Woche habe ich einen Angstpatienten zum Erstgespräch in meiner Praxis gehabt.

    Er beklagte sich, er könne wegen seiner heftigen Angst keine Nacht durchschlafen.
    Seine Angst war auf der Angstskala während der Palmtherapy-Sitzung von 10 auf bereits 5 runtergegangen.

    In der nächsten Woche kam er wieder und war begeistert: seine Angst war in der letzten Woche kaum noch spürbar gewesen, er habe jede Nacht gut geschlafen und seine Angst sei über die Woche von der 5 auf eine 2 runtergegangen.

    Wir arbeiteten nochmal an dem Thema und schließlich war die Angst per Angstskala bei 0 – Fantastisch!

    Es ist wunderbar, wie schnell hiermit Angstpatienten geholfen werden kann!

    Ich bin begeistert, von der Palmtherapy!

    Simone Melzer
    Palmtherapy-Practitioner und Heilpraktikerin für Psychotherapie

  3. Lieber Christian
    Die Palmtherapy kann man wirklich sofort im Praxisalltag einsetzten, da hast du uns nicht zu viel versprochen. Diese Technik ist sehr effizient, tiefgreifend und eine hervorragende Ergänzung zur Hypnosetherapie. Ein echt klasse Tool mit ganz viel Herz!
    Vielen lieben Dank auch für den einfach anwendbaren und übersichtliche Onlinekurs. Ich kann ihn jedem empfehlen, der mit Menschen arbeitet, die Ängste oder andere Blockanden überwinden möchten. Auch habe ich deine angenehme und sympathische Art sehr geschätzt, wie du das Wissen vermittelt hattest.
    Ich wünsche dir weiterhin ganz viel Erfolg!
    Herzliche Grüsse Sabine

  4. Guten Tag Christian

    Ich möchte mich herzlich bedanken für den tollen Online Kurs. Es ist sehr interessant gestaltet und hat mich fasziniert.

    Ich habe nun schon einige Male damit gearbeitet und sehr schöne Feedbacks bekommen!
    Auch finde ich es spannend, wie es beim drücken der Punkte pulsiert und wie schnell es zu Verbesserungen kommt.

    Ich finde es wirklich passend, Palmtherapy auch mit Hypnose verbinden zu können.
    Viele Menschen haben Angst vor einer Hypnosesitzung und durch die Palmtherapy bei der sie sofort dabei sind, kann ich ihnen auch die Arbeit mit Hypnose näher bringen.

    Monika Baumgartner,
    Palmtherapy Practitioner und Hypnosetherapeutin

  5. Ich hatte letzten Monat wieder eine tolle Erfahrung mit Palmtherapy machen dürfen.

    Eine Klientin, welche unter massiver Spinnenphobie litt ( mit Atemnot, schreien und weinen, schon nur beim Anblick einer Spinne!) ist nach nur EINER Sitzung soweit, dass sie die Achtbeiner eigenhändig aus der Wohnung ins Freie bringen kann und merkte, dass sie seitdem auch keine Angst vor der Dunkelheit mehr hat!

    Einfach toll!!!

    Monika Herzog
    Praxis für Palmtherapy, Heilen und Klangmassage
    Pilatusstrasse 18
    6003 Luzern

  6. Astrid Hess Palmtherapy Masterpractitioner sagt:

    Lieber Christian

    Der Palmtherapy Masterkurs war spannend und lehrreich zugleich.

    Danke auch für Deine Geduld und Unterstützung bei all den Fragen, die ich an Dich hatte. Ich durfte die Masterpunkte bereits bei einer Klientin anwenden.

    Nicht nur die Klientin war erstaunt sondern auch ich, wie schnell diese Punkte wirken. Auf der Skala 1-10 hat die Klientin eine klare 10 angegeben. Nach der Behandlung sagte sie, dass sie keine Zahl mehr angeben könne, da es nichts mehr anzeigt.
    Sie war echt erstaunt und sichtlich sehr erleichtert. Das war für mich einmal mehr eine sehr positive Erfahrung und stärkt mein Vertrauen in die Palmtherapy noch mehr.
    Ein grosses Danke an Dr. Moshé Zwang und an Dich, Christian, dass wir ein so wertvolles Instrument haben. Ich wünsche mir, dass noch viele Menschen von der Palmtherapy profitieren können.

  7. Ich habe eine 85 jährige Patientin mit einer Angst/Depression gemischt behandelt, ihre Angst vor einer Blutdruckentgleisung bin ich mit Palmtherapy angegangen, dies vor vier Wochen.

    Seither keine dysfunktionalen Gedanken mehr hinsichtlich einer Blutdruckentgleisung.

    Palmtherapy ist toll!!!

    MENTALVA Privatklinik Resort & Spa
    G. Franco J. Arnold-Keller Dr.phil. / MBA
    Leitender Psychologe
    Klinik Beverin
    Postfach 200
    7408 Cazis

  8. Lieber Christian,

    relativ neu dazu gestoßen, aber schon im Einsatz in der Praxis, finde ich in dieser vertiefenden Therapieform eine wahre Fundgrube für Aufschlüsselung und Auflösungen alter oder nicht präsenter Prozesse.

    Die beobachteten Erfolge sind überraschend.

    Dr. Gerd Glock

  9. Regula Maag sagt:

    Von der Palmtherapy bin ich total begeistert!
    Gestern habe ich eine Klientin behandelt, die total an ihre Grenzen gestossen ist mit bevorstehender Trennung, Arbeit und Familie. Sie ging lächelnd und entspannt, ja fast schwebend aus der Praxis.
    Danach hatte ich selber einen Massagetermin bei einer Kollegin. Sie erzählte mir, dass sie jetzt dann zum Frauenarzt müsse und Panik habe, da es das letzte Mal so schmerzhaft war. Nach einer viertel Stunde war sie ganz entspannt und vergass dann sogar zu erzählen, dass sie noch zum Arzt müsse, als ich sie nach ihren Plänen fragte und schrieb mir später, dass alles gute gegangen sei.

    Heute konnte ich gleich zweimal „palmen“, bei einem ältern Mann, bei dem sogar Rückenschmerzen weggingen und dann noch bei einem Mädchen, dass mit einer „6“ wegen Gewichtsproblemen kam und mit einer glatten „0“ strahlend ging. Einfach toll!

    Du weisst ja, als Kinesiologe/in macht man den einen oder anderen Kurs aber so begeistert bin ich schon lange nicht mehr von einem Kurs nach Hause gekommen. Du hast das auch auf eine sehr gute und herzliche Art gemacht, so dass man auch bei längerer Theorie immer noch gerne zugehört hat.

    Kompliment und nochmals herzlichen Dank!
    Regula Maag (Kinesiologin)

  10. Astrid Hess sagt:

    Das Intensiv-Seminar der Palmtherapy war für mich sehr lehrreich. Im Zusammenhang mit meiner Hypnose-Arbeit ist die Palmtherapy eine wertvolle Ergänzung und wird ab sofort ein wichtiger Bestandteil meines Angebotes sein.
    Vielen Dank für das tolle Seminar und ich wünsche mir, dass noch ganz viele Menschen von der Palmtherapy profitieren können.
    Liebe Grüsse, Astrid Hess (dipl. Hypnosetherapeutin)

  11. Hallo Christian!

    Wie seinerzeit während der Hypnoseausbildung habe ich letzte Woche alles behandelt, bzw. gedrückt, was nicht schnell genug die Praxis verlassen konnte. Ich verschaffe mir so einen raschen Überblick über die Möglichkeiten und Grenzen.

    Viele Patienten, die bislang eine Behandlung in Hypnose abgelehnt haben, haben mein Angebot zur Palmtherapy dankend angenommen. Ich habe damit im Grunde alle gebundenen Ängste sehr erfolgreich in einer Sitzung kurieren können. Patienten mit frei flottierenden Ängsten gehen jetzt bei mir in die 2. Sitzungsrunde, waren aber alle nach der ersten Sitzung psychisch stabilisiert. Akute Panikattacken konnten mit Palmtherapy sehr erfolgreich gestoppt werden. Einigen Patienten konnte ich tatsächlich neue Wege erkennen lassen – bis 3 Tage nach der Sitzung hatten sich noch neue Erkenntnisse eingestellt!

    Weiterhin habe ich Patienten behandelt, die schon nach kurzer Zeit des Drückens der Punkte in eine echte Trance gefallen sind (und alle Trancezeichen aufwiesen), das unterstützt meinen Eindruck, das es sich um eine spezielle Form der Tranceinduktion handelt.
    Mich hast Du – und vor allem die Palmtherapy – gepackt und ich bitte Dich, mich für die aufbauenden Module auf jeden Fall vorzumerken!
    Ich danke Dir explizit für die Möglichkeit, diese effektive Therapieoption bei Dir im original kennen- und erlernen zu dürfen!

    Herzliche Grüße aus Kiel

    Willem

  12. Viele unserer internationalen Patienten kommen zum Teil mit schweren oder chronischen Erkrankungen zu uns und leiden dabei auch unter massiven Stress.

    Dank seiner einzigartigen Methode (Palmtherapy) konnte Herr Jäger erfolgreich und nachhaltig sehr vielen Patienten unserer Klinik helfen emotionale Leiden wie z.B. Ängste zu verringern oder Sie sogar ganz davon befreien.

    Dr. med. Thomas Rau, Chefarzt Paracelsusklinik

  13. Ich kann mit Bestimmtheit sagen, dass durch die Anwendung von Palmtherapy aus meiner Erfahrung als Palmtherapeut sogenannte „WUNDER“ eintraten. Ob sofort, oder im Nachhinein, egal! Ich habe es mit schwerstkrimminellen, todkranken und sterbenden Menschen zu tun gehabt. Alle die selbst „WOLLTEN“, wurde durch Palmtherapy geholfen:

    Der, der eine Woche lang bei mir war, und ich 8 Stunden jeden Tag mit ihm zu tun hatte. Er dealte, schmuggelte Waffen und Rauschgift , sein Zuhause, das Rotlicht-Mileu, und nur Gewalt über Gewalt kannte, musste dann wieder in sein „Zuhause“ zurück, um nach 4 Jahren die Szene dann endgültig hinter sich zu lassen.
    Oder der, der mit Zungenkrebs eine Chemotherapie von 37 Bestrahlungen vor sich hatte. Solange die Bestrahlungen andauerten ( 8 Monate), solange haben wir mit Palmtherapy Gesundheit in den Krankheitsbereich eingebracht. Die Spucke ist ihm nicht weggeblieben, was im die Ärzte als „Definitiv“ prophezeit hatten…

  14. Dübi sagt:

    Einen schönen guten Abend lieber Christian

    Vor einigen Jahren durfte ich Palmtherapy erlernen und konnte es dann gleich bei meinen Klienten anwenden. Durch meine Tätigkeit als Handanalytikerin konnte ich viele verschiedene Probleme bei meinen Klienten erkennen. Dank der einmaligen, effektiven Palmtherapy durfte zum Beispiel eine junge Frau freudvoll ihre Reise nach Australien antreten. Sie hatte zuvor eine schlimme Spinnenphobie und nur Dank dieser Behandlung verlor sie 90 % Angst. Ist das nicht wunderbar?
    Wünsche allen glücklichen Palmtherapie-Therapeuten weiterhin viel Freude mit dieser erfolgreichen Behandlung.

  15. Lieber Christian,
    ich bin dankbar, dass ich bei Dir die Ausbildung zur Palmtherapeutin machen konnte.
    Palmtherapy ist eine wundervolle und wertvolle Ergänzung in meiner therapeutischen Arbeit.
    Meine Erfahrung ist, dass meine Klienten durch die Palmtherapy oft viel schneller
    an ihre verdrängten Emotionen kommen und sich auch leichter innere Bilder zeigen.
    Ich wünsche Dir weiterhin viel Erfolg im Weitergeben von Palmtherapy!
    Herzliche Grüße
    Ulrike

  16. Lieber Christian, ich hatte einmal mehr so ein tolles Erlebnis mit der Palmtherapy…

    Ein Klient, der 10 Jahre lang unter massiver Höhenangst gelitten hat (im Flugzeug wie auch in hohen Gebäuden), konnte nach nur einer Sitzung auf einen Turm steigen und die Aussicht geniessen und wieder ruhig fliegen.

    Eine Klientin, die nach einem Unfall monatelang Angstattacken hatte und z.T. nicht einmal mehr alleine einen Bus besteigen konnte und sich sehr zurück zog, war nach nur einer Sitzung wieder so gelöst, dass es sogar ihren Arbeitskollegen aufgefallen ist. Sie fühlt sich richtig befreit!

    Ganz herzlichen Dank für Deine Ausbildung, die Du so super und passend übermittelt hast.

    Monika

  17. Es war 1995 als ich Moshé, später auch Diana (Zwang) das erste Mal in LA traf. Alles kam mir so seltsam vor, weil er mein schmerzhaftes Problem nicht mit großen Worten oder dicken Pillen anging, sondern mit einer Akupressur der Innenhand. Vollkommen unerfahren in dem was er da tat begann ich schrittweise neugierig zu werden. Zurück in Deutschland war mein einziger Wunsch die Antwort auf: Was hat er da eigentlich gemacht? Also flog ich ein Jahr später wieder hin und begann zu lernen: Palmtherapy®! Schließlich war die Arbeit, waren die Resultate so offensichtlich, dass mein Wunsch nach Heilung größer war als alles andere. Heute praktiziere ich sie immer noch voller Freude!

  18. Die Palmtherapy ist in meinen Augen eine der wirksamsten und intensivsten Techniken, die wir bei psychischen Blockaden und Ängsten haben. Es erstaunt mich selbst tagtäglich immer wieder aufs Neue, wie diese Therapie den Patienten dazu anregt, seinen Blickwinkel zu überdenken und erfahrene Dinge anders aufnehmen zu können. Aus Blockaden durch vergangene Erlebnisse und Erfahrungen werden Erinnerungen ohne Konsequenzen (es sei denn man entscheidet sich für Diese).
    Sorgenfrei Leben – ist nicht länger ein Traum, sondern das Ziel der Palmtherapy.

    Ich wünsche allen Interessenten einer Palmtherapy Behandlung Mut, Vertrauen und gute Besserung.
    Mut – den Schritt in die Behandlung zu wagen und
    Vertrauen – um sich zu öffnen
    Stellen Sie sich einfach die Frage: Was haben Sie zu verlieren (außer Ihres Problems)?
    Geben Sie der Palmtherapy eine Chance, dann erhalten Sie durch die Behandlung meist auch eine Chance, um sich von Ihrer Blockade, Ihrem Denkmuster oder Ihrem Stress zu lösen.

    Ich wünsche allen Palm Therapy Therapeuten genauso spannende, erstaunliche und wirkungsvollen Erfahrungen, wie ich sie mit der Palmtherapy gesammelt habe und hoffe noch weiter sammeln werde.

  19. Cäcilie Szonn sagt:

    Hallo Herr Jäger,
    ich bin begeistert, dank der Palmtherapie bin ich meine Mäuse-Phobie (über 50 Jahre) los.Ich kann es immer noch nicht so recht glauben aber es ist wahr. Im Garten zu arbeiten ,zu sitzen, ohne Angst zu haben (es könnte irgendwo eine Maus sein) ist so ein tolles Gefühl einfach schön.

    Ich freue mich schon sehr, auch bald die Ausbildung zu Palmtherapeutin zu machen

    Viele Grüsse
    Cäcilie Szonn

  20. Ich durfte diese wertvolle Therapie vor 10 Jahren bei Moshé Zwang erlernen und setze sie regelmäßig in meiner Praxis ein.
    Palmtherapy lässt sich auch wunderbar mit anderen Therapien kombinieren, wie z. B. der medizinischen Heilhypnose.
    Sie hat sich auch als sehr wirksam und hilfreich erwiesen, wenn Patienten nicht in ihre inneren Bilder kommen, wenn man auf der rein kognitiven Ebene arbeiten muss.

  21. Kirsten Dahl sagt:

    Seit meiner Ausbildung 2008 zur Palmtherapy-Therapeutin wende ich diese wunderbare Therapie regelmäßig mit großem Erfolg in meiner Naturheilpraxis an.
    Die Patienten, die mit Problemen wie z.B. Prüfungsängsten, Flugängsten, Spritzenphobien, Spinnenphobien, Versagensängsten u.v.m. in meine Praxis kommen, sind immer wieder verblüfft, wie schnell, einfach und v.a. dauerhaft, sie von ihren Ängsten befreit sind.
    Ich bin Dir, lieber Christian, sehr dankbar, dass ich diese wunderbare Therapie bei Dir erlernen durfte und ich dadurch meinen Patienten viel schneller und effektiver helfen kann.
    Ich wünsche allen mit dieser einzigartigen Therapieform viel Erfolg!
    Kirsten

  22. Mit Hilfe der tiefenentspannenden Wirkung der Palmtherapie bekommen die Klienten einen intensiveren Zugang zu ihren Themen. Probleme können, wie aus einer höheren Warte, betrachtet werden, neue Wege und Lösungen werden oft klar erkannt. Dadurch, dass blockierte Emotionen in Fluss gebracht werden kann der weitere Weg leichter gegangen werden. Mein eindrücklichstes Erlebnis war eine Klientin, die 3 Jahre zuvor ihren Mann relativ jung verloren hatte. Sie kochte seit dem nicht mehr, konnte nicht ins gemeinsame Wohnzimmer gehen und über den Verstorbenen durfte nicht geredet werden, da es sie zu tief herunter zog. Nach nur einer Sitzung kochte sie wieder, konnte ins Wohnzimmer gehen und schöne Erinnerungen an ihren Mann konnten nun ausgetauscht werden. Sie blühte förmlich auf und wurde häufig daraufhin angesprochen. Das hat mich mit tiefer Dankbarkeit erfüllt! Aus meiner Praxis als Heipraktikerin für Psychotheraoie ist diese Methode nicht weg zu denken! Danke für dein Engagement Christian! Liebe Grüße Annette

  23. Hallo Christian!

    Es war eine meiner besten Entscheidungen im Leben, 2011 meine Ausbildung in Palmtherapy® bei Dir zu machen.
    Die Methode ist fester Bestandteil meiner Therapieangebote und lässt sich wunderbar mit anderen Verfahren, zum Beispiel EMDR-Therapie oder Hypnosetherapie, kombinieren.
    Als alleinige Methode greift sie auch dann, wenn für andere Verfahren Kontraindikationen vorliegen.
    Besonders wertvoll ist die Tatsache, dass wir unseren Klienten im Sinne von Selbstmanagment Tipps „an die Hand“ geben können, wie sie sich eigenverantwortlich in angstbesetzen Situationen regulieren können.
    Das ist auch wunderbar für Kinder und Jugendliche geeignet.
    Ich bin stolz darauf, mit dieser Methode arbeiten zu dürfen.
    Danke!

    Herzliche Grüße
    Manuela Andrä

  24. Ray Popoola sagt:

    Ich kann Palmtherapy® jedem wärmstens empfehlen, der mit Menschen arbeitet – im Coaching oder in Therapie.
    Die Möglichkeiten in der Veränderungsarbeit die sich mit der Methode eröffnen, gehören in jeden Methodenkasten. Palmtherapy ist so mittlerweilen aus meinem Coachingkonzept nicht mehr wegzudenken und ist (fast) täglich im Einsatz.
    Auch in meinen Trainings zum Hypnosetherapeuten sind Absolventen immer wieder überrascht, wie einfach und schnell Verbesserungen bei Ängsten, Blockaden und Stress erreicht werden können

    Dir Christian, einen herzlichen Dank dafür. Mach weiter so.
    Liebe Grüsse,
    Ray

  25. Anette Wolf sagt:

    Dank Christian Jäger und der Palmtherapie konnte unser Sohn in nur einer einzigen Sitzung seine langjährige Spritzenphobie (ausgelöst durch eine schmerzvolle Erfahrung im Rahmen einer Operation) komplett ablegen und hat seitdem eine Reihe von Impfungen „ohne mit der Wimper zu zucken“ erhalten. Wir sind sehr dankbar, dass unser Sohn keine Angst mehr vor Arztbesuchen hat und nun sehr entspannt mit diesem Thema umgeht.
    Wir empfehlen Christian und die Palmtherapie zur Lösung von Angstblockaden unbedingt weiter.
    Freundlicher Gruß,
    Anette

  26. Die Palmtherapy ist ein fester Bestandteil meines psychotherapeutischen Angebotes geworden, da sie sehr oft schnell Blockaden wie Ängste, Traurigkeit, Zwänge und eingefahrene, negativ wirkende Verhaltensmuster auflöst. Außerdem ist sie eine wunderbare Unterstützung bei der Therapie von Burnout. Meine Erfahrung ist, dass diese Behandlungen oftmals einmalig sind und dauerhaft nachwirken. So kann ich mit meinen Patienten sehr viel schneller als mit konventionellen Therapieformen Schicht für Schicht ihres Problems abtragen. Die meisten Patienten sind verblüfft über die schnelle und unkomplizierte Therapieart und dass sie nicht regelmäßig jede Woche kommen müssen. So kann Therapie tatsächlich als Entlastung empfunden werden.

  27. Ich selbst bin Mentaltrainerin und bin von der Technik „Palmtherapie“ extrem begeistert.
    Eine kurze Erfahrung gebe ich Euch gerne weiter.
    Ich habe zwei Schülerinnen bei Prüfungsängsten helfen können.
    Beide haben in der schriftlichen und mündlichen Prüfungen ihre Nervosität ganz abschalten können.
    Sind ruhig, gelassen und konzentriert in die Aufgaben gegangen.

    Beide haben mit sehr gut abgeschlossen!

    Die Palmtherapie ist eine hervorragende Technik für viele Blockarden!

    Herzlichst
    Christine

  28. Silvie sagt:

    Ich war begeistert von der Palmtherapie, da sie bei mir ungeahnte Emotionen auslöste. Und dies nicht nur bei mir, sondern auch bei meinem Gegenüber.
    Seit der Palmtherapie fühle ich mich freier, entspannter und gelöster.
    Vielen Dank, Christian!

  29. Christin sagt:

    So schön, dass die Palmtherapie weiterlebt und weiterexistiert, danke Christian!

    Ich fühlte mich sehr beschenkt, als ich vor 5 Jahren die Möglichkeit hatte bei dir eine Palmtherapie zu haben. Diese Erfahrung war sehr tief greifend.

    Die Palmtherapie hat mir Zugang zu ganz persönlichen, emotionalen Themen ermöglicht. Die dadurch entstandene objektive Betrachtungsweise brachte mir Klärung und Heilung.

    Herzlichst, Christin

Ich freue mich über Ihr Feedback

*
Ich will kostenlose News erhalten!